12/17/2015

Baumschmuck aus Holz

Eine Birkenholzscheibe, ein großzügiger Griff ins Nagellack-Regal und ein bisschen Geduld - mehr braucht es eigentlich nicht, um diese Anhänger für den Weihnachtsbaum zum Leben zu erwecken.

Inspiriert von einem tollen Design für Aufbewahrungskisten auf Pinterest habe ich mich gestern ans Verschönern einer ganz einfachen Scheibe Birkenholz gemacht. Die Dreiecke sind ganz fix mit Streifen-Klebeband für Nageldesign (Drogerie oder ebay) abgeklebt und dann war auch schon der Nagellack in Silber, Gold, Kupfer, Metallic-Rot und Glitter dran. Zugegeben, ein Weilchen sollte man für dieses Projekt schon einplanen. Fixer geht`s allerdings, wenn man die Dreiecke schon am Anfang einfach etwas größer anlegt - dann fällt auch das Ausfüllen leichter. Zum Schluss noch ein Loch gebohrt, eine weiße Papier-Kordel durchgezogen und fertig.

Tipp: wer keine Lust auf aufwändiges Abkleben und Ausmalen hat, kann sich auch kinderleicht einen passenden Stempel basteln. Hierzu einfach etwas Moosgummi in der gewünschten Form zurechtschneiden - toll finde ich auch ein Sechseck bzw. eine Honigwaben-Form - und auf ein Stück festen Karton als Träger kleben. Farbe bekommt ihr entweder von einem Stempelkissen oder ihr bastelt euch euer eigenes und gebt etwas Acrylfarbe auf einen ausgedienten Küchenschwamm. Dann immer Kante an Kante das Motiv aufstempeln.